Ambulante Physiotherapie im Lindenbad

Aktuelles aus dem Lindenbad

Familienpicknick zum Jubiläum im Kurpark

mit Aktionen im Lindenbad und im Kunsthof
Das Soleheilbad Bad Salzelmen ist das erste seiner Art fernab der Meeresküsten in Deutschland. So waren Gesundheitsangebote nun für die Bürger der Region einfach erreichbar. Im Jahre 1802 konnte der Betriebsarzt der Preußischen ...
mehr...

Lindenbad bleibt wegen Sanierungsarbeiten geschlossen

8. bis 21. Juli 2024
Bad Salzelmen ist das ältestes Soleheilbad Deutschlands und sieht auf eine über 200-jährige Kurtradition zurück. Das Kurmittelhaus Lindenbad setzt diese bis in die heutige Zeit fort. Es öffnet seine Türen jedoch nicht ...
mehr...

Babyschwimmen: Neuer Kurs startet im August

Frühförderung für Säuglinge

Im ca. 32°C warmen Therapiebecken lernen die Kleinen das Element Wasser kennen. Neben der Wassergewöhnung stehen vor allem Spaß und Bewegung im Mittelpunkt des Kurses.

mehr...
Massage im Lindenbad

Ambulante Physiotherapie

Wassergymnastik im Lindenbad

Gesundheitskurse

Lindenbad Gebäude im Sommer

Pauschalkuren

Krankengymnastik im Lindenbad

Ambulante Kuren

Herabrieselnde Sole am Gradierwerk

Soleinhalationen

Entspannung in der Totes Meer-Salzgrotte Bad Salzelmen

Totes Meer-Salzgrotte

Termine buchen

Termine buchen (c) geralt_pixabay.com

Gutscheine kaufen

Onlineshopping

Ambulante Physiotherapie

Massage im Lindenbad

Die Physiotherapie im Lindenbad, arbeitet unter anderen mit dem örtlichen Kurmittel, der Bad Salzelmener Natursole. Neben klassischen Anwendungen wie Massagen, Gymnastik, Packungen und Elektrotherapie werden Solewannenbäder angeboten.

Die ambulante Physiotherapie arbeitet nicht nur für Kurpatienten sondern bietet ihre Leistungen auf ärztliche Verordnung auch Besuchern und Einwohnern der Stadt an.

Um eine vorherige telefonische Terminabsprache unter 03928 7055-77 wird gebeten.

 

 

Für Privatzahler
Klassische Massage (20 min) 22,00 €
Krankengymnastik 27,00 €
Ultraschall (mit und ohne Medikament) 13,50 €
Pelosepackung (20 min)  14,50 €
Fangopackung (20 min) 14,50 €
Solewannenbad mit Ruhe 25,00 €
Extensionsbehandlung ohne Mikrowelle* 8,00 €
Extensionsbehandlung mit Mikrowelle* 10,00 €
Tapen ab 10,00 €
* Die genannten Anwendungen benötigen keine Vorlage einer ärztlichen Verordnung (Rezept). Falls möglich, sollte jedoch eine Empfehlung des Arztes vorgelegt werden.

Offene und geschlossene Kurse

Wassergymnastik im Lindenbad

Die Physiotherapie im Lindenbad bietet nehmen den klassischen Therapien verschiedene Kurse an.

So besteht die Möglichkeit ohne Rezept an einem Wassergymnastikkurs in der warmen Sole teilzunehmen. Auch wenn der Kurs im Solequell durchgeführt wird, erfolgt die Kursleitung durch eine erfahrene Physiotherapeutin. Babyschwimmkurse werden hingegen im Sole-Therapiebecken des Lindenbades angeboten. In kleinen Gruppen machen Eltern und Babys zusammen ihre ersten gemeinsamen Erfahrungen mit dem Element Wasser.

Weitere Kursangeboten sind u.a. Qi Gong, Richtig Atmen und die Sitzhocker-Gymnastik "Locker vom Hocker".

 

 

Babyschwimmen
Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Abendkurs Wassergymnastik
Kurs I: 22.08.-26.09.24, donnerstags von 18.30 bis 19.15 Uhr
Abendkurs Wassergymnastik
Kurs II: 17.10.-28.11.24, donnerstags von 18.30 bis 19.15 Uhr
Anmeldungsstart: 2 Monate vor Kursbeginn
Qi Gong
Kurs I: 25.09.-27.11.24, mittwochs, 17.30 bis 18.30 Uhr

Yoga
Kurs I: 08.10.-10.12.2024, dienstags, 18.00-19.30 Uhr

Offene Kurse für Selbstzahler

Fortlaufend bieten wir Wassergymnastikkurse in der Sole an. Bei Intersse informieren wir Sie gern telefonisch unter 03928 7055-77 und unterbreiten Ihnen ein Terminangebot.

Wassergymnastik 45 min (in der Gruppe) Einzelkarte 17,00 €
Wassergymnastik (in der Gruppe) 6er Karte 90,00 €
Wassergymnastik in Einzeltherapie auf Anfrage auch möglich.  
Kurse für Rezeptpatienten

Unser Kurmittelhaus Lindenbad bietet Kurse für Patienten auf ärztliche Verordnung an.

Die Patienten erhalten ihre Anwendungen im Bewegungsbecken unter fachkundiger Anleitung der Lindenbad-Therapeuten. Die Therapie wird in Bad Salzelmener Natursole mit 3,5% Salzgehalt durchgeführt.

Nutzen Sie die Heilkraft der warmen Sole im Zusammenspiel mit gesundheitsförderlichen Bewegungen und Übungen.

Wenn Sie ein Rezept für Wassergymnastik haben, können Sie sich telefonisch unter 03928 7055-77 anmelden.

Geschlossene Kurse für Selbstzahler

Babyschwimmen

Hier baden Sie und Ihr Kind nicht in gewöhnlichen Wasser sondern Sie machen Ihre ersten gemeinsamen Wassererfahrungen in Bad Salzelmener Natursole mit 3,5% Salzgehalt. Der Babyschwimmkurs im Lindenbad wird für Babys von 16 Wochen bis zu 8 Monaten angeboten und finden im ca. 32°C warmen und 1,35 m tiefen Therapiebecken statt.  Der Kurs wird von unserem Fachpersonal geleitet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kursdauer: 6 Einheiten á 30 min zzgl. Umkleidezeit

Kurspreis: 78,00 €

Qi Gong

Qi Gong ist eine chinesische Tradition von Bewegungs- und Atemübungen und Meditation. Diese Übungen sollen die Lebensenergie vermehren und zum Fließen bringen, die Gesundheit fördern und auch das seelische Gleichgewicht stärken.

Kursdauer: 10 Einheiten á 60 min

Kurspreis: 110,00 €

Richtig atmen

Bewusst richtig atmen und endlich wieder durchatmen zu können, stärkt die Lunge und hilft beim Entspannen. Vor allem nach einer Atemwegserkrankung ist dieses Atemtraining Hilfe zur Selbsthilfe, jeder kann etwas tun. Kursinhalte sind die Einführung in die Atemtechnik, Bewegung am Gradierwerk sowie Entspannung in der Salzgrotte.

Kursdauer: 4 Einheiten á 45 min

Kurspreis: 50,00 €

Wassergymnastik im Solequell

Wassergymnastik trainiert den gesamten Körper. Jeder Muskel wird aktiviert, während man sich im Wasser bewegt. Der natürliche Widerstand des Wassers fordert die Muskeln heraus, ist besonders gelenkschonend und verbessert Kraft und Ausdauer. Gleichzeitig verbessert Wassergymnastik die Flexibilität und Koordination. Der Kurs eignet sich für Menschen aller Altersgruppen, die gesundheitsfördernde Bewegungsübungen im Wasser präventiv betreiben wollen. Die Auftriebskräfte im Solewasser und der Wasserwiderstand sind eine Hilfe bei der Durchführung von gymnastischen Übungen.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Spaßfaktor. Wassergymnastik ist eine unterhaltsame Aktivität, bei der man mit anderen Teilnehmern interagieren kann. Es ist eine großartige Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und sich während des Trainings zu motivieren.

Kursdauer: 6 Einheiten á 45 min

 

Sitzgymnastik "Locker vom Hocker"

Hockergymnastik ist eine ideale Möglichkeit, sportliche Aktivität auch mit körperlichen Einschränkungen ausführen zu können, da die Übungen im Sitzen durchgeführt werden. Knie- und rückenschonend werden sanft Muskeln gelockert und gekräftigt. Die Beweglichkeit soll erhalten bleiben oder gar gesteigert werden. Ziel ist es den Körper mittels verschiedener Übungen von Kopf bis Fuß zu bewegen und ein neues Bewusstsein für den eigenen Körper zu vermitteln. Durch die dosierte Belastung wird die Herz-Kreislauf- und Atembelastung deutlich reduziert, so dass eine Teilnahme auch bei niedriger Belastbarkeit möglich ist!

Kursdauer: 4 Einheiten á 45 min

Kurspreis: 50,00 €

1-wöchige Pauschalkuren

Lindenbad Gebäude im Sommer

Bewilligt die Krankenkasse keine Kur, so bleibt die Möglichkeit einer Pauschalkur. Bei dieser Kurform tragen Patienten alle Kosten selbst und können keine Leistung bei Ihrer Krankenkasse abrechnen. Es ist ratsam, vor Antritt der Reise ein Gespräch mit dem Hausarzt zu führen, inwieweit die geplanten Kuranwendungen dem Behandlungsziel zuträglich sind.

Das Lindenbad bietet Pauschalkuren bei orthopädischen, Haut- und Atemwegserkrankungen an. Dabei findet selbstverständlich das örtliche Heilmittel Sole seine Anwendung.

Für Fragen, Terminabsprachen und Kurplanung stehen die Mitarbeiterinnen des Lindenbades gern telefonisch unter 03928 7055-77 zur Verfügung.

 

bei orthopädische Erkrankungen
3x Klassische Massage
3x Solewannenbad mit Ruhe
2x Unterwassermassage
2x Krankengymnastik
5x Pelosepackung
3x Reizstrom
2x Extensionsbehandlung
1x Atemwanderung
1x Check-up
Preis: 440,00 €*
bei Atemwegserkrankungen
3x Atemmassage
3x Atemgymnastik
3x Pelosepackung
5x Sole-Rauminhalation
5x Sole-Einzelinhalation
3x Solewannenbad mit Ruhe
1x Ganzkörpermassage
1x Atemwanderung
1x Check-up
Preis: 420,00 €*
bei Hauterkrankungen
5x Solewannenbad
2x Terrainbewegung
2x Schweben in warmer Sole
1x Atemwanderung
1x Check-up
Preis: 325,00 €*

*Im Preis unserer Pauschalkuren ist ein täglicher, 2-stündiger Badeaufenthalt (ohne Sauna) im Gesundheits- und Erholungsbad Solequell Bad Salzelmen enthalten.

 
Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in Privatunterkünften, Hotels bzw. Pensionen. Sofern gewünscht übernehmen wir die Vermittlung einer Unterkunft für Sie.

Ambulante Kuren

Krankengymnastik im Lindenbad

Ambulante Vorsorgemaßnahmen, umgangssprachlich auch „Badekuren“ oder "ambulante Kuren" genannt, werden in anerkannten Kurorten erbracht. Im Mittelpunkt stehen das kurortspezifische Mittel Sole und eine individuelle kurärztliche Behandlung. Zusätzliche Angebote rund um Bewegung oder Entspannung unterstützen die Behandlung.

Gemeinsam mit uns organisieren Sie Anreise, Unterkunft und Verpflegung selbst. Der Kurarzt erstellt mit Ihnen zusammen einen Behandlungsplan.

Ambulante Kuren können frühestens nach Ablauf von drei Jahren erneut genehmigt werden.

Für die Beratung und Kurplanung stehen die Mitarbeiterinnen des Lindenbades unter 03928 7055-77 gern zur Verfügung.

Reicht eine wohnortnahe, ambulante ärztliche Behandlung (einschl. Heilmittelversorgung) nicht aus, können die gesetzlichen Krankenkassen unter bestimmten Bedingungen ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten erbringen. Diese ambulanten Vorsorgeleistungen sind zielgerichtete, komplexe medizinische Maßnahmen unter Einschluss kurortspezifischer Heilmittel (Kurmittel) und dienen sowohl zur Verhütung als auch zur Vermeidung der Verschlimmerung einer Krankheit.

Der Weg zu einer solchen Leistung ist gar nicht kompliziert:

  • Arzt und Patient stellen einen Antrag auf Kostenübernahme (Krankenkasse)
  • Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung
  • Härtefallprüfung durch die Krankenkasse
  • Bewilligung (Kostenübernahmeerklärung durch die Krankenkasse) der kurärztliche Behandlung (nur mit Kurarztschein)
  • Heilmittel (gesetzliche Zuzahlung: 10 %)
  • Zuschuss (bis 13,00 €/ Tag) zu den übrigen Kosten
  • einmalig 10 € für alle Verordnungen innerhalb der ambulanten Kur
  • Krankenkasse empfiehlt geeigneten Kurort/ Arzt und Patient wählen anerkannten Kurort aus
  • Anreise und Vorstellung beim Kurarzt
     

Stand der Gesetzsprechung: Juli 2004

Inhalieren am und im Gradierwerk

Herabrieselnde Sole am Gradierwerk mit Personen

In der Umgebung von Gradierwerken finden Patienten ein in der Luft vorhandenes Wasser‐Salz‐Gemisch, welches in einer Weise mit organischen und anorganischen Schwebstoffen versetzt ist, dass es der natürlichen Inhalation von Aerosolen am Meer gleicht.

Einst wurde das Gradierwerk errichtet, um durch Wind und Sonne das Wasser aus der zu Tage geförderten Sole verdunsten zu lassen. Dadurch wurde die Salzkonzentration in der Sole erhöht und der nachfolgende Siedevorgang seinerzeit erheblich verkürzt. Seit 1890 dient es fast ausschließlich der Freiluftinhalation.

 

Bitte beachten Sie: die Inhalation ist vom 19.07. bis 02.08.2024 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen. Termine für Soleeinzelinhalationen können ab 22.07.24 telefonisch im Lindenbad unter 03928 7055-77 vereinbart werden.

Die Möglichkeit, dieser kostenfreien Inhalation steht den Besuchern des Kurparks, unter Beachtung verschiedener Kriterien, täglich zu Verfügung. So ist zu beachten, dass das Gradierwerk nach 21.00 Uhr sowie bei Temperaturen unter 0°C automatisch abgestellt wird. Auch an windstarken Tagen erfolgt keine oder nur eine einseitige Berieslung. Neben der Möglichkeit der Freiluftinhalation bietet das moderne Inhalationszentrum im 1998 errichteten Anbau des Gradierwerks spezielle Therapieangebote. Die Solerauminhalation ist eine Selbstzahlerleistung, die Einzelinhaltion kann auch auf ärtzliche Verordnung erfolgen.

 
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Freitag  09.00-12.30 Uhr und 13.00-15.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14.30-18.00 Uhr

Bitte beachten Sie: die Inhalation ist vom 19.07. bis 02.08.2024 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen. Termine für Soleeinzelinhalationen können ab 22.07.24 telefonisch im Lindenbad unter 03928 7055-77 vereinbart werden.

Preise der Inhalationsabteilung
Sole‐Rauminhalation 7,00 €
Sole‐Einzelinhalation 10,00 €

Die Totes Meer-Salzgrotte Bad Salzelmen

Entspannung in der Totes Meer-Salzgrotte Bad Salzelmen

Die im Gebäude des Lindenbades Bad Salzelmen befindliche Totes Meer-Salzgrotte bietet ihren Gästen eine Besonderheit, die es so kein zweites Mal in Sachsen-Anhalt gibt. Hier wird echtes Salz des Toten Meeres aus Jordanien verwendet. Dieses wurde zu Ziegeln gepresst und an den Wänden der Salzgrotte verbaut. Durch das heiße Wüstenklima in Jordanien, die daraus resultierende sehr hohe Verdunstung und den fehlenden Abfluss reichern sich Salze, Mineralien und Spurenelemente im Toten Meer besonders stark an. Die Salzkonzentration ist dort deshalb etwa neunmal höher als in normalem Meerwasser.

Weitere Informationen...

Wir sind gern für Sie da: