SOLEPARK Schönebeck/Bad Salzelmen

Wichtige Informationen für Kurparkgäste

.

Fördermittel für Sanierung des Gradierwerkes

Unterstützung vom Land Sachsen-Anhalt und der Sparkassenstiftung
Die Bedeutung des Gradierwerks für die Stadt Schönebeck (Elbe) ist immens. Zum einen ist es ein echter Anziehungspunkt für Touristen, zum anderen mit seiner Freiluftinhalation und seinen Behandlungsmöglichkeiten ein wichtiger Aspekt für Kurgäste. Zudem sorgt es für ein angenehmes Klima, in seiner Umgebung ist es im Sommer mitunter drei Grad kälter als im weiteren Umkreis. Aber es ist aus Holz entstanden. Ein Naturbaustoff, der regelmäßig gewartet und ersetzt werden muss. „Das ist kostenintensiv“, erklärt Sibylle Schulz, Leiterin des Soleparks. Aktuell muss das Soleschiff instandgesetzt werden. Dafür wurden vor kurzem Denkmal-Fördermittel des Landes Sachsen-Anhalt in Höhe von 230.000 Euro übergeben. „Wir freuen uns sehr über die Förderung und sind dafür sehr dankbar“, erklärte Schulz. Für die komplette Sanierung werden insgesamt etwa 1,5 Millionen Euro benötigt. Bei der aktuellen Aufgabe, Reparatur Soleschiffüberdachung und Besucherplattform, unterstützt ...
[mehr]

Trinkbrunnen bis auf weiteres geschlossen

Herstellung und Abgabe von Trinksole
Die Herstellung und Abgabe von Trinksole im Trinkbrunnen des SOLEPARK unterliegt dem Arzneimittelgesetz und wird daher strengsten Kontrollen durch das entsprechende Referat im Landesverwaltungsamt unterzogen. Am 01.03.2024 fanden die regelmäßig notwendigen Leitungsspülungen statt. Die danach erfolgten Laborergebnisse wiesen keine Unregelmäßigkeiten auf. Ganz unerwartet erreichte den SOLEPARK am 16.04.2024 ein Schreiben des untersuchenden Labors aus dem Vogtland (Bad Elster) mit dem Hinweis, den Trinkbrunnen sofort zu schließen. Der Grund hierfür war, dass die Sachkundige Person nach Paragraf 14 AMG im Heilwasserbereich, welche für die Herstellung und Abgabe von Trinksole gesetzlich vorgehalten werden muss, nicht mehr zur Verfügung steht. (Die Person ist unerwartet verstorben) Wir als SOLEPARK haben beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt – Bereich Gesundheitswesen, Pharmazie um Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die ...
[mehr]

Aktuelles aus dem SOLEPARK

Wassergymnastik-Kurs im Solequell Bad Salzelmen

nun auch abends
Wichtige Nachricht für alle, die nach Feierabend etwas für ihre Fitness tun möchten: Das Lindenbad, die Physiotherapie im Kurpark von ...
[mehr]

Lindenbad: „ „Qi Gong“ Kurs September 2024

 „Qi Gong“ Kurs vom 25.09.-27.11.2024, immer mittwochs 17.30-18.30 Uhr
Der SOLEPARK Schönebeck/Bad Salzelmen lädt ab Mittwoch, den 25. September 2024, alle Interessierten zum „Qi Gong“ Kurs im ...
[mehr]

SOLEPARK: Open-Air-Saison 2024

6. Kurkonzert 2024
Niemand mag sie missen, denn sie sind wichtiger Bestandteil eines Kurortes: die Kurkonzerte. Bereits der berühmte Arzt und Begründer des ...
[mehr]

Wir sind gern für Sie da: