Herzlich Willkommen in Schönebeck an der Elbe!

Aktuelle Veranstaltungen

2024
Musik

Operettensommer

„Csárdásfürstin“
ticket 22.06. - 21.07.2024 ab 16:00 Uhr
Die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck lädt Sie herzlich zum 26. Schönebecker Operettensommer ein. Gespielt wird mittwochs bis sonntags, immer um 16:00 Uhr, auf der
address Tierpark "Bierer Berg"
weitere Informationen
Schausieden im Kunsthof
Sport, Freizeit, Gesundheit

Abendliches Schausieden

öffentliche Siedevorführung
ticket 17.07.2024 ab 19:00 Uhr
Der Salzsieder in seine historischen Arbeitstracht erwartet die Gäste im Schausiedehaus.
address Kunsthof Bad Salzelmen
weitere Informationen
Kunsthof-Gebäude im Sommer
Sport, Freizeit, Gesundheit

Kunsthof-Führung

Öffentliche Gästeführung
ticket 18.07.2024 ab 15:30 Uhr
Begeben Sie sich auf eine spannende Erlebnisreise in die Welt der Salz-, Salinen- und Kurgeschichte.
address Kunsthof Bad Salzelmen
weitere Informationen
Symbolbild
Sport, Freizeit, Gesundheit

SoleCup

ticket 20.07.2024
Unter dem Motto „2 Veranstaltungen – 1 Tag“ lädt Union 1861 Schönebeck alle Sportinteressierten und –begeisterten am Samstag, 20. Juli 2024, in den Stadtwerke
address Stadtwerke Sportpark
weitere Informationen

Dauerausstellungen

W.-Hellge-Str. 3
Dauerausstellung

Ausstellung

ticket 17.08. - 17.10.2024
Austellung der Malgruppe der Volkshochschule Ausstellung vom 17.08.-17.10.2024
address Soziokulturelles Zentrum "Treff"
weitere Informationen
W.-Hellge-Str. 3
Dauerausstellung

Ausstellung

ticket 18.11.2024 - 09.01.2025
Ausstellung Marianne Perplies "Patchworkarbeiten“ Ausstellung vom 16.11.-09.01.2025
address Soziokulturelles Zentrum "Treff"
weitere Informationen

Herzlich willkommen zum 26. Schönebecker Operettensommer!

Die Czardasfürstin © Fotocredits: Mitteldeutsche Kammerphilharmonie

Vom 22. Juni bis 21. Juli 2024 - präsentiert von der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck

Tauchen Sie ein in die magische Welt des Schönebecker Operettensommers – ein Festival voller Musik, Emotionen und kultureller Brillanz!  Das einzig wahre Operettenfestival nördlich von Wien erwartet Sie auf der malerischen Waldbühne „Bierer Berg“ mit Platz für 720 Zuschauer.  Erleben Sie mit uns romantische und musikalische Höhepunkte, eingebettet in eine einladende Atmosphäre. Der Operettensommer ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch ein gesellschaftliches Highlight, das den Salzlandkreis über seine Grenzen hinaus repräsentiert. Die Geschichte des Operettensommers ist geprägt von Ambition, Professionalität und stetigem Wachstum, ein Erfolg durch das Engagement des Orchesters, Dirigenten und Ensembles. 
Dieses Jahr steht die bezaubernde Operette "Die Csárdásfürstin" von Emmerich Kalman im Mittelpunkt. Die Uraufführung fand am 17. November 1915 im Johann-Strauß-Theater in Wien statt. Erleben Sie die fesselnde Geschichte von Sylva Varescu und Edwin Lippert-Weylersheim in Budapest und Wien vor dem Ersten Weltkrieg. Freuen Sie sich auf eine bequeme Anreise, ausreichend Parkplätze und gastronomische Angebote vor Ort. Der Schönebecker Operettensommer verspricht unvergessliche Momente für Musikliebhaber und kulturelle Genießer. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Harmonie, Leidenschaft und musikalischer Exzellenz – der Schönebecker Operettensommer erwartet Sie mit offenen Armen!

Spielplan & Tickets    

Doppeltes Jubiläum in Bad Salzelmen

Jubiläum 222 Jahre Soleheilbad und 25 Jahre SOLEPARK © SOLEPARK

25 Jahre SOLEPARK (Eigenbetrieb der Stadt Schönebeck/Elbe) und 222 Jahre Soleheilbad

In Schönebeck/ Bad Salzelmen wird bereits seit 1802 die heilende Kraft der Natursole in Form von Badekuren genutzt. 222 Jahre später hat sich die Anwendungs- und Erlebnisvielfalt am Kurstandort umfangreich erweitert. Neben therapeutischen Anwendungen und dem Badeerlebnis im Gesundheits- und Erholungsbad Solequell gibt es im Museum zur Salz- und Salinengeschichte, dem Kunsthof, mehr als nur Geschichte und Geschichten rund um das weiße Gold. Die hier befindliche, kleinste produzierende Pfannensaline Deutschlands bietet seit 1999 Einblicke in die mittelalterliche Siedekunst und mehr als 4000 Besucher konnten ihr Siederdiplom ablegen. Das ehemals längste geradlinige Gradierwerk Europas begeistert nach wie vor mit seiner Länge, Bauart und der gesundheitsfördernden Freiluftinhalation Millionen von Besuchern im Kurpark von Bad Salzelmen.

Betrieben, unterhalten, saniert und gepflegt wird das „Großprojekt“ vom 1999 gegründeten Eigenbetrieb SOLEPARK. Stolz blickt man auf die letzten 25 Jahre unermüdlichen Wirkens zur Erhaltung und Modernisierung. Damals wie heute ist der SOLEPARK ein wichtiger touristischer aber auch gesundheitsfördernder Kurstandort im Herzen Deutschlands. Entspannen Sie im besonderen Mikroklima dieses staatlich anerkannten Heilbades und genießen Sie an Land sowie zu Wasser ein Klima wie am Meer.

Im Jubiläumsjahr 2024 wird es verschiedene Veranstaltungen geben. Informationen zu den geplanten Aktionen finden Sie hier:

Feiern Sie mit!